Liter-A-Dur Logo

 

Liter-A-Dur - Lesung-Lieder-Saitenhiebe
Das Ensemble von Liter-A-Dur geht mit einem neuen Programm auf Tour!
Scharf, ironisch, einzigartig: Mit Liter-A-Dur erleben Sie zwei pralle Stunden Textperlen, Musikspitzen, knallharte Politsatire und samtweiche Vorträge. Bitte anschnallen, denn die erstklassige Reise zwischen satirischem, musik-literarischen Abend und politisch, kabarettistischer Zuspitzung wird wild!

Frau W (Ina Wohlgemuth: Gesang), Herr Horn (Ziggy Horn: Gitarre) und Herr Gerd (Volker Spitz: Percussion) spielen auf zu Pop, Rock und Soul. Die drei begnadeten Musiker versehen unsterbliche Songs mit eigenen Texten und kombinieren sie zu völlig neuen Hörerlebnissen. Entdecken Sie mit Frau Prof. K (Gaye Suse Kromer: Lesung) Werke schon berühmter und noch unentdeckter Autoren. Sie entführt Sie mit ihren brillanten Lesungen in die Tiefen der Wortkunst bekannter wie eigener Werke.
Während Frau W und Frau Prof. K sich noch um die führende Rolle im Programm streiten, versuchen die beiden männlichen Beleitservicekräfte den Takt zu halten, das Gesicht zu wahren und die Wogen zu glätten. Erleben Sie mit dem Ensemble Literatur und Ohrwürmer, die jede Krise überdauern: Hier trifft Tucholsky auf Michael Jackson, Jan Weiler auf Sting und jede Menge Selbstgemachtes voll ins Schwarze!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

Wenn Frau Prof. K vorliest.. und zwar "Natalya" von Jan Weiler.. und wenn Frau W darauf mit "Fehler", einer eingedeutschten Version von "layla" von Eric Clapton, antwortet, dann ist das Liter-A-Dur ...